Unified Storage-Systeme und Virtualisierungssoftware von NetApp

Kunden, die auf eine Cloud mit unbegrenzten Möglichkeiten umsteigen, haben häufig Schwierigkeiten ihre Daten reibungslos über Private und Public Clouds hinweg zu managen.

Dieser Herausforderung nimmt sich NetApp mit seinen neuen und innovativen, horizontal skalierbaren Unified Storage-Systemen an. Damit sind Enterprise-Kunden in der Lage, ihre Daten mit nur einer einzelnen Storage- und Datenmanagementplattform flexibel und effizient zu managen und zu steuern.

  • Die neuen hoch skalierbaren Enterprise Storage-Systeme der FAS8000 Serie gehören zu den leistungsstärksten und funktionsreichsten Storage-Systemen von NetApp. Sie bieten eine erstklassige I/O-Flexibilität, mit der sich bei wechselnden IT-Anforderungen aufwändige Upgrades vereinfachen oder ganz vermeiden lassen.
  • Mit der neuen FlexArray Virtualisierungssoftware kann die NetApp V-Series als lizenzierbare Softwareoption auf der FAS8000 eingesetzt werden. FlexArray ermöglicht der FAS8000 die Virtualisierung und das Management von Storage-Plattformen verschiedener Anbieter und ebnet so den Weg für Software Defined Storage (SDS).
  • Die neueste Version von clustered Data ONTAP ermöglicht Unternehmen eine nahtlose horizontale Skalierung sowie das konsistente und unterbrechungsfreie Managen von Daten über Private und Public Cloud-Umgebungen hinweg.

Neuigkeiten im Überblick

Da immer mehr Unternehmen neue Cloud-Konzepte einsetzen und möglichst schnell auf eine Flash-beschleunigte Shared Storage-Infrastruktur umsteigen möchten, stellte NetApp heute neue Enterprise Storage-Systeme sowie ein erweitertes Softwareangebot vor. Mit diesen Innovationen lässt sich eine Vielzahl an virtualisierten Applikationen beschleunigen.

  • Bei der neuen NetApp FAS8000 Serie handelt es sich um das erste Enterprise Storage-System, das SAN, NAS und Storage-Virtualisierung auf einem einzelnen Hybrid-Array zusammenführt und vereinheitlicht. Es ist zudem die erste NetApp FAS Plattform, die speziell für hoch skalierbare Storage-Umgebungen basierend auf clustered Data ONTAP entwickelt wurde.
  • Mit der FlexArray Virtualisierungssoftware kann auch bereits vorhandener Storage mit Data ONTAP gemanagt werden, was für einen höheren ROI sorgt. Außerdem werden ältere Storage-Systeme in Cloud-fähigen Storage umgewandelt. Mit der Software ist die FAS8000 in der Lage, Arrays von Drittanbietern zu virtualisieren und zu managen - und zwar mit einer neunmonatigen Payback-Garantie.
  • Die aktuelle Version von clustered Data ONTAP (8.2.1) erweitert die Möglichkeiten eines unterbrechungsfreien Betriebs und verbessert die Datensicherheit und das Management von CIFS-Umgebungen.

Im Zentrum der Innovationen von NetApp stehen Storage-Lösungen mit Flash-Beschleunigung und Cloud-Integration für viele verschiedene Shared- und dedizierte Infrastrukturumgebungen. Da Daten zentral für Geschäftsinnovationen sind, unterstützt NetApp Unternehmen dabei, Daten sicher und uneingeschränkt zwischen Private und Public Clouds zu verschieben. Die führenden Enterprise Storage-Systeme und Software bieten die nötigen Funktionen für nahezu jeden Workload, jedes Implementierungsmodell und jeden Datentyp.

Technologieneuigkeiten im Detail

Die FAS8000 Enterprise Storage-Systeme bieten eine hoch skalierbare Unified Storage-Plattform, um zügig und effizient auf wechselnde Geschäftsanforderungen reagieren zu können

Dabei unterstützt die FAS8000 mit nur einem System, das für eine horizontale Skalierung optimiert wurde, ein großes Spektrum an SAN- und NAS-Workloads. Die neuen Storage-Systeme ermöglichen eine bis zu doppelt so hohe Performance sowie eine bis zu dreimal schnellere Flash-Beschleunigung als ältere FAS Plattformen.

Weitere Verbesserungen der FAS8000 sind eine neue I/O-optimierte Storage-Architektur mit Intel Mikroarchitektur-Chipsatz, ein größerer Speicher und optimierte Flash-Unterstützung. Dies sorgt für eine erstklassige Performance mit geringer Latenz für Workloads der Enterprise-Klasse.

Mit den FAS Systemen investieren Unternehmen auf lange Sicht in die richtige Plattform, um Applikationen sicher in Private, Public oder Hybrid Clouds zu verschieben. Gleichzeitig profitieren sie von dem äußerst anpassungsfähigen, patentierten Betriebssystem Data ONTAP sowie von erstklassigen Konnektivitätsoptionen. Die FAS8000 bietet eine Enterprise Storage-Lösung mit hohem ROI und beschleunigt ressourcenintensive Applikationen mit hybriden Flash-Arrays, die eine Performance von mehr als 2,6 Mio. IOPS mit geringer Latenz bieten.

Die FlexArray Virtualisierungssoftware ermöglicht eine einfache Virtualisierung und benutzerfreundliches Storage-Management

Mit der FlexArray Virtualisierungssoftware sind Kunden in der Lage, bereits vorhandenen Storage als FAS Kapazität weiter zu nutzen und damit ihren ROI zu steigern. Außerdem können mehr IT-Abläufe von den erstklassigen Funktionen von Data ONTAP profitieren. FlexArray unterstützt sowohl SAN als auch NAS ganz ohne komplexe Add-ons. Es sorgt für eine einheitliche IT-Architektur mit benutzerfreundlichen Datenmanagement-Funktionen und bietet herausragende Applikationsintegration sowie Datensicherung. Mit dieser Grundlage für softwaredefinierten Storage können Unternehmen Storage-Services anhand von Richtlinien bereitstellen sowie Ressourcen auf einem breiteren Spektrum an Hardware implementieren. Die FlexArray Software kann jederzeit erworben und auf der FAS8000 aktiviert werden.

Clustered Data ONTAP stellt eine universelle Datenplattform für Hybrid Clouds bereit

Mit clustered Data ONTAP lassen sich geplante Ausfallzeiten vermeiden und Infrastrukturen warten, ohne dass der Zugriff auf Benutzerdaten oder Applikationen unterbrochen wird. Unternehmen haben zudem die Möglichkeit, Storage Shelfs unterbrechungsfrei hinzuzufügen oder zu ersetzen und auf verbesserte Datensicherheits- und Managementfunktionen für Microsoft  CIFS-Umgebungen zuzugreifen. Clustered Data ONTAP vereinfacht und automatisiert die Bereitstellung von IT-Services für Benutzer und Applikationen. Damit bietet es eine ideale Plattform für den Wechsel zu Private, Public und Hybrid Clouds.

Führend bei Flash-beschleunigten Storage-Lösungen

NetApp hat 2013 sein Flash-Angebot erweitert und damit auch seine führende Position im Bereich Enterprise Flash-Storage weiter ausgebaut. Mit einem der leistungsstärksten und umfangreichsten Flash-Portfolios der Branche sowie umfassenden Produktangeboten, einschließlich intelligenter Caching-Technologien und All-Flash-Arrays, bietet NetApp Kunden die nötige Flexibilität und Auswahl, um den Mehrwert von Flash über das gesamte Computing, Netzwerk- und Storage Stack hinweg zu maximieren. Bisher hat NetApp fast 75 PB an Flash-Storage ausgeliefert. Das Storage-Portfolio von NetApp und das umfangreiche, offene Partner-Ecosystem sorgen für die nötige Reaktionsfähigkeit, um vorhandene Ressourcen noch besser zu nutzen und auf neue Geschäftsmöglichkeiten sowie zukünftige Herausforderungen angemessen reagieren zu können.

www.netapp.com


Newsletter

NewsletterLesen Sie kostenlos Fachartikel, Analysen und White Paper. Jederzeit mit einem Klick abzubestellen.

- 2 Ausgaben it management gratis dazu -

Newsletter anfordern

 
 

Aktuelle Meldungen

  • TeamQuest präsentiert neue Version seiner Predictive-Analytics-Lösung +

    Präzise Prognose von Response-Zeiten und effiziente Planung von Systemkonfigurationen. Weiterlesen...
  • Gesundheits-Checkup mit dem Handy +

    Ihren Gesundheitsmonitor AMI B.O.L.T. stellt die Medizintechniksparte des IT-Herstellers American Megatrends International (AMI) auf der MEDICA 2014 von 12. bis Weiterlesen...
  • Net at Work stoppt SSLv3-Missbrauch am Gateway +

    Die Net at Work Gateway Solutions NoSpamProxy und enQsig unterstützen ab sofort keine Verschlüsselung über SSLv3 mehr.  Weiterlesen...
  • Datensicherheit ist Voraussetzung für Erfolg von Industrie 4.0 +

    Infineon und Deutsche Telekom präsentieren Sicherheitslösung „Made in Germany“ auf dem Nationalen IT-Gipfel 2014. Weiterlesen...
  • Forscher zeigen, wie das Internet "schläft" +

    Netzwerke nur in reichen Ländern 24 Stunden voll aktiv. Weiterlesen...
  • Microsofts Weg zur umfassendsten und offensten Cloud-Plattform +

    Die Geschwindigkeit, mit der die Cloud heute bereits unser Leben und Arbeiten verändert, ist hoch – und mit neuen intelligenten Services, Weiterlesen...
  • Neuer Cloud Service für Industrie 4.0 von IBM +

    IBM Internet of Things Foundation ermöglicht schnelle Gerätevernetzung und -einbindung in Back-Office-Anwendungen. Weiterlesen...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27

White Paper zum Download

  • 1
  • 2